Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.

1.Korinther 16,14

Liebe Leserin und Leser des Gemeindebriefs,

Ein kleiner Vers im Kapitel 16 des 1. Korintherbriefes mit der Überschrift „Ermahnungen und Grüße von dem Apostel Paulus an die Gemeinde in Korinth“. Der Vers hat es in sich.

So eine Jahreslosung in schwierigen Zeiten, in lieblosen Zeiten?

Das Jahr 2023 war in jeder Hinsicht ein schwieriges Jahr. Besonders der anhaltende Krieg zwischen der Ukraine und Russland und die damit verbundenen vielen Flüchtlinge aus der Ukraine, die untergebracht werden müssen, beschäftigen uns.

Die im Oktober begonnene Auseinandersetzung zwischen der Hamas und Israel gehört seit diesem Zeitpunkt ebenfalls immer wieder zu den vorrangigen Tagesthemen. Es regieren Hass und Machtgelüste. Die Liebe ist hier nicht zu erkennen.

Aktueller Gemeindebrief

Klicken Sie hier um unseren aktuellen Gemeindebrief als PDF-Datei herunterzuladen.